regula-jaegglie-portrait-detail

Regula Jäggli

Jahrgang: 1979
E-Mail: regula@kinesiologin-liestal.ch
Telefon: +41 61 921 08 93
Sprachen: Deutsch und Schwedisch fliessend, Englisch und Französisch: Schul- und Alltagskenntnisse, Italienisch: un po`

Über mich

Da ich mich für neurologische, physiologische und emotionale Zusammenhänge interessiere, wähle ich meine Weiterbildungen an verschiedenen Institutionen. Es sind dies zum Beispiel:

  • Schüsslersalze (IKAMED Zürich)
  • Spiegelneuronen (Universität Basel)
  • Traumapsychologie (HPZ Liestal)
  • Vitamine/Nährstoffe als Unterstützung in der kinesiologischen Arbeit (Selbststudium)
  • Ausbalancieren von Unverträglichkeiten von Metallen oder Lebensmitteln nach Dr. Klinghardt (Selbststudium), Entwicklung einer eigenen Methode. Diese wende ich oft in der Praxis an, wenn man an vermeintliche Grenzen stösst.

Die effizienteste Weiterbildung finde ich aber immer noch die persönliche Weiterbildung: Die aufmerksame Beobachtung im Alltag und stetige Auseinandersetzung mit mir selber.

  • Mehrere Jahre als Primarlehrerin tätig
  • 2009 Zusatzausbildung zur Heilpädagogin an der FHNW
  • Arbeit als Heilpädagogin, teilzeit
  • Mutter einer Tochter im Primarschulalter

Ausbildung und Berufserfahrung

Rebisto und eigene Praxis

ab 2006

Seit 12 Jahren kinesiologische Berufserfahrung:

Seit 2006 als Kinesiologin im regionalen Bildungsinstitut (Rebisto) tätig und ab 2012 mit eigener Praxis unterwegs

Institut für Kinesiologie Zürich IKAMED

2010

2010 Diplom als integrative Kinesiologin IKAMED

vom IKAMED in Zürich nach dreijähriger Ausbildung (2005-2008)

Lehrerseminar Liestal/BL

1999-2002

2002 Diplom als Primarlehrerin

am Lehrerseminar in Liestal/BL

Ich mag

null

Hinterfragen

Wenn man Dinge kritisch hinterfragt.
null

Natur

Seen zum Baden, blühende Bäume zum Bestaunen, Wald zum Verweilen und Bräteln, Berge zum Besteigen
null

Musik

Ich singe sehr gerne in mehrstimmigen Formationen und konsumiere gerne Musik von z.B. «Alma», «Anna & Tyko», den alten «Wise Guys», «Phenomden» oder  «Tracy Chapman».
null

Schoggi

Nichts geht über ein feines Stück Schoggi mit einem Käfeli.
null

Kinesiologie

Und natürlich die kinesiologische Arbeit, bei der ich andere auf dem Weg zu ihren persönlichen Zielen unterstützen kann. Gerne packe ich auch hartnäckige und tiefgreifende Problemstellungen mit Ihnen an. Ich mag Herausforderungen.